Die beteiligten Plakatgestalter, Auftraggeber und Druckereien vereint das Interesse am gut gestalteten, kommunikativ relevanten Plakat. Der Verein »100 Beste Plakate« hat das Ziel, das Plakat als starkes visuelles Medium zu pflegen und sicherzustellen, dass sich die Plakatgestaltung weiterentwickelt. Die Mitglieder kommen aus allen drei Teilnehmerländern des Wettbewerbs. Sie wählen den Vorstand, der renommierte Grafik-Designer und Plakat-Theoretiker für die Mitwirkung in der jährlich wechselnden Jury gewinnt.

Alle, die sich der Förderung des Plakat-Designs verpflichtet sehen und ein Interesse am Fortbestand eines selbstfinanzierten Leistungsvergleiches auf internationaler Ebene haben, sind eingeladen, die »100 beste Plakate Deutschland Österreich Schweiz« durch eine Fördermitgliedschaft im 100 Beste Plakate e. V. zu unterstützen.

Die Mitgliedschaft im 100 Beste Plakate e. V. ist an keine besonderen Voraussetzungen gebunden, sie kann durch das Einsenden der Beitrittserklärung (Formulare zum Download) erklärt werden. Der Jahresbeitrag beträgt für natürliche Personen 250 €, für Unternehmen (juristische Personen) mindestens 500 €.

Die Mitgliedschaft im Verein ist nicht Voraussetzung zur Teilnahme am Wettbewerb, allerdings erhalten Mitglieder die Vergünstigung um 50% reduzierter Teilnahmegebühren.

Mitglieder des Vereins erhalten, unabhängig von Ihrer Beteiligung am Wettbewerb, das Jahrbuch gratis.