Jahrbuch 100 beste Plakate 23

Im Druck / erscheint zur Eröffnung der Auftaktausstellung am 13.6.2024 im Kulturforum, Berlin
vorbestellbar im Shop

100 beste Plakate 23 · Gestaltung: Studio Es

100 beste Plakate 23 Deutschland Österreich Schweiz
X/100 – Expect Nothing – Appreciate Everything
gestaltet vom Studio Es, A-Wien
mit allen 100 Gewinnerplakaten, einführenden Texten von Toan Vu-Huu und Fons Hickmann
Beitrag: Self Orders – Plakate im Eigenauftrag von Helene Roolf
Vorstellung der Jury
in deutscher und englischer Sprache, 264 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen
Format: 17 x 24 cm
ISBN 978-3-948440-73-2
Slanted Publishers UG
35 €

100 beste Plakate 23 stehen fest

Nach der Jurysitzung am 29.2./1.3. 2024 im Medienhaus der UdK Berlin stehen die Gewinnerplakate für den Jahrgang 23 fest.
Nach Ländern gliedern sich die prämierten 100 Plakate und Plakatserien in 45 × Deutschland, 51 × Schweiz und 4 × Österreich – 80 Auftragsarbeiten, 5 Eigenaufträge und 15 studentische Projektaufträge.*
Am Wettbewerb hatten sich 667 Einreicher:innen mit insgesamt 2.333 Plakaten (1.184 Einzelplakate, 334 Serien mit 1.149 Plakaten) beteiligt. Die Jury traf zunächst wie üblich eine Online-Vorauswahl.
Zur finalen Jurysitzung unter Vorsitz von Toan Vu-Huu lagen 619 Plakate (245 Einzelplakate und 103 Serien mit 374 Plakaten) von 219 Einreicher:innen vor.

Gestaltung: Studio Es, A-Wien

Die Eröffnung der Auftaktausstellung im Kulturforum, Staatliche Museen zu Berlin, findet am 13.6.2024 statt. Es schließt sich eine Tournee mit Ausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Korea und an weiteren Orten an. Informationen dazu auf der Website und den Social-Media-Kanälen sowie durch Bezug des Newsletters.
Zur Ausstellung erscheint das Jahrbuch 100 beste Plakate 23 in Zusammenarbeit mit Slanted Publishers, D-Karlsruhe, gestaltet vom Studio Es, A-Wien, mit allen Gewinnermotiven.

Die Übersicht mit allen an den 100 besten Plakaten 23 beteiligten Gestalterinnen und Gestaltern hier. Die Gesamtheit aller Motive wird zeitgleich zur Eröffnung der Auftakt-Ausstellung veröffentlicht.

Großen Dank an die Jurorinnen und Juroren:

* diese Angaben sind vorläufig, da bei der weiteren Auswertung der Ergebnisse die Kategorie-Zuordnung ggf. angepasst wird.

100 beste Plakate 22 in RO-Klausenburg

Die 100 besten Plakate des Jahres 2022 werden ab 7. bis 24. März 2024 im
Kunstmuseum Klausenburg (Muzeul de Artă Cluj-Napoca)
Piata Unirii nr. 30
400098 Cluj-Napoca
gezeigt.

Vernissage: 7.3.2024, 18:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturzentrum Klausenburg
Information des Kulturzentrums hier
Information des Kunstmuseums hier

100 beste Plakate 22 in Bern

Auch im Rahmen der aktuellen Ausstellungstour gibt es die 100 besten Plakate (etwas zeitversetzt) an der Hochschule der Künste in Bern zu sehen.

Visual der HKB

Eröffnung am 29.2.2024 / Ausstellung 1. – 21.03.2024
HKB
Fellerstrasse 11
CH-3027 Bern
geöffnet Mo – Fr, 10 – 18 Uhr

In Zusammenarbeit mit der HKB, BA VisKom / Info der HKB hier

 

100 beste Plakate 22: Open Air in Ljubljana

Wir freuen uns, dass der Plan, die 100 besten Plakate 22 erstmals in Slowenien zu präsentieren, nach intensiver Vorbereitung umgesetzt werden konnte und die Gewinnerplakate ab 13.2.2024 an Standorten des TAM TAM Instituts – dem führenden Anbieter von Außenwerbung in slowenischen Stadtzentren – im Stadtgebiet von Ljubljana gezeigt werden.

Information des Veranstalters TAM TAM Institut:
»Die aus dem Wettbewerb resultierende Ausstellung geht jedes Jahr auf Weltreise. Nach Ausstellungen in Südkorea, der Schweiz und Deutschland wird sie nun zum ersten Mal in Slowenien zu sehen sein. Sie wird vom 13. Februar bis zum 22. März in der Figovec- und der BTC-Postergalerie von TAM-TAM zu sehen sein. Sie sind herzlich zur Eröffnung der Ausstellung eingeladen, die am Dienstag, den 13. Februar um 16.00 Uhr in der Figovec-Postergalerie stattfindet.«

Vielen Dank für die Zusammenarbeit.

alle Informationen hier

100bp23: Einreichungsfrist verlängert

Die Frist zur Teilnahme am Wettbewerb »100 beste Plakate 23 Deutschland Österreich Schweiz« ist für alle an der Teilnahme Interessierten, bisher Unschlüssigen oder in Verzug Geratenen, insbesondere für bisher unvollständige Anmeldungen (bitte Plakate jetzt hochladen)  verlängert bis 22.1.2024, 12 Uhr mittags, alle Details zur Teilnahme hier und in der Ausschreibung (PDF), online-Registrierung und upload der Plakatmotive.

100 beste Plakate 22 St.Gallen

Ausstellung 100 beste Plakate 22 Deutschland Österreich Schweiz an der dritten und ersten Schweizer Station der D-A-CH-Ausstellungstour, 2. bis 23.9.2023: St.Gallen, Schule für Gestaltung, in Zusammenarbeit mit Modo GmbH – Design Studio und der Schule für Gestaltung St.Gallen.
Zur Eröffnungsveranstaltung sprachen: Erich Brechbühl, Philip Kerschbaum, Thomas Kronbichler, Kathrin Lettner und Maria Pappa.

Fotoalbum bei facebook, Fotos: Modo GmbH – Design Studio, Tino Domon

Fotoalbum bei facebook.