100 beste Plakate 15 in Besançon

100 beste Plakate 15 Deutschland Österreich Schweiz sind im Rahmen der GRAPHIC DESIGN WEEK 2017 im Institut Supérieur des Beaux Arts in F Besançon zu sehen.
Eröffnung am 23. März, 18 Uhr, Laufzeit bis zum 6. April 2017.
Alle Details auch zu weiteren Veranstaltungen im Rahmen der Design Week am ISBA
hier.
Bilder von der Eröffnung/Ausstellung hier.

100 beste Plakate 16 stehen fest

Die Gewinner des Wettbewerbs um das beste Plakat-Design aus dem deutschsprachigen Raum stehen nach der Jurysitzung am 23./24.2.2017 im Medienhaus der UdK Berlin fest.

Der Jury mit Alain Le Quernec (F Quimper – Vorsitz), Eva Dranaz (A Wien), Prof. Markus Dreßen (D Leipzig), Stefan Guzy (D Berlin) und Martin Woodtli (CH Zürich), lagen 814 Plakate (Einzelplakate: 406, Serien: 122 mit 408 EP) von 305 Einreichern (davon 170 aus D, 120 aus CH und 15 aus A) nach der Online-Vorauswahl zur finalen Jurysitzung vor.
Am Wettbewerb hatten sich 632 (darunter 183 studentische) Einreicher (davon 393 aus Deutschland, 195 aus der Schweiz und 45 aus Österreich) mit 2116 Plakaten (davon 1043 EP und 1073 Plakate in 320 Serien) beteiligt.

Nach Ländern gliedern sich die prämierten 100 Plakate und Plakatserien in 46 x Deutschland, 52 x Schweiz und 2 x Österreich – in den Kategorien Auftragarbeiten: 82; Eigenaufträge/Autorengrafik: 6; studentische Projektaufträge mit schulischer Betreuung: 12.

Übersicht Gestalter der 100 Gewinnerplakate

Die Auftaktausstellung mit Präsentation aller Plakate und Premiere des Jahrbuchs, das im Verlag Kettler, D Dortmund, erscheint,  wird am 15. Juni 2017 im Kulturforum Potsdamer Platz der Staatlichen Museen zu Berlin eröffnet und ist anschließend in D Essen, D Nürnberg, CH La Chaux-de-Fonds, CH Luzern, A Wien und CH Zürich zu sehen.

Die komplette Veröffentlichung der Plakatabbildungen und Detailinformationen zu den prämierten Plakaten erfolgt zeitgleich zur Berliner Ausstellung (Juni 2017)

Registrierung beendet

Update 31.1.2017:
Die Online-Auswahl der Juroren ist beendet:
Weitere Informationen für Teilnehmer hier.

Der Registrierungszeitraum zum aktuellen Wettbewerb ist beendet, es erfolgt nunmehr die Online-Vorauswahl durch die Juroren, denen 1363 Konzepte (Einzelplakate und Serien) mit insgesamt 2116 Plakaten von 633 Einreichern vorliegen.

Start des Wettbewerbs 100 beste Plakate 16

Checkliste für die Teilnahme

Was

Plakate aus dem Jahr 2016

Wann

Anmeldung/Motiv-Upload: 15. Dezember 2016 bis 23. Januar 2017.

Wie

online über das Registrierungs-Formular
zweistufiges Auswahlverfahren: (1) Upload der Motive zur Vorauswahl durch die Jury / (2) Jurysitzung

Wie viel

Gebühren – siehe Teilnahme und Ausschreibung (PDF*).

* Der Versand der gedruckten Ausschreibung erfolgt an alle Interessenten (Teilnehmer vergangener Jahre, weitere eingetragene Anschriften).
Die Anforderung der gedruckten Ausschreibung für alle, die bisher nicht im Verteiler
eingetragen sind, ist möglich per E-Mail.

Jury

  • Eva Dranaz, A Wien
  • Prof. Markus Dreßen, D Leipzig
  • Stefan Guzy, D Berlin
  • Alain Le Quernec, F Quimper
  • Martin Woodtli, CH Zürich

Bis wann

Einsendung der vorausgewählten Plakate bis zum 19.2.2017.
Die Jurysitzung findet am 23./24.2.2017 in Berlin statt.
Allgemeine Informationen zur Teilnahme und zum Wettbewerb auch in der Rubrik FAQ.

Kooperationspartner

… Ausschreibung/Jurysitzung

… Ausstellungen

… Registrierung

  • Robert Arndt, D Dresden

… Jahrbuch

Erscheinungsbild 100 beste Plakate 16

Das Erscheinungsbild zum Wettbewerbsjahrgang 16 gestaltet  Yuan Wang im Rahmen eines Projekts an der Hochschule für Gestaltung Offenbach, betreut von Prof. Sascha Lobe (L2M3 communication design).
Yuans Entwürfe wurden seitens des Vorstands unter verschiedenen Konzepten zur Ausführung ausgewählt.
Yuan Wang, geboren 1988 in Jiangsu (China), hat bereits mit internationalen Preisen auf sich aufmerksam gemacht (TDC New York, Golden Bee – Moscow International Biennale of Graphic Design) und gehörte zu den Gewinnern von 100 beste Plakate 15.

Sonderangebot Jahrbücher

In reichlich einer Woche startet der Wettbewerb 100 beste Plakate 16  Deutschland Österreich Schweiz: genaue Informationen ab ca. 12.12., Registrierung ab 15.12.2016. Dann alle Details hier sowie über den Newsletter und postalischen Verteiler (Adresseintrag per Mail an info@100-beste-plakate.de)
Siehe auch Hinweis in der Rubrik Teilnahme.
Zur Verkürzung der Wartezeit: Sonderangebot: drei der verfügbaren Jahrbücher 02 bis 11 zum Preis von zwei – 20 statt 30 Euro, zzgl. Versand, im Shop.

100bp_buch_dreier

100 beste Plakate 15 in Zürich

Die Ausstellung »100 beste Plakate 15 Deutschland Österreich Schweiz« wird vom 5. – 13.01.2017 in Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule der Künste zusätzlich auch in CH Zürich zu sehen sein. Die Eröffnung findet am 5.1.2017, 18 Uhr statt.

ZHdK — Zürcher Hochschule der Künste, Toni-Areal
Kaskade, 5. Stock
Pfingstweidstrasse 96
CH 8031 Zürich

Alle Details hier.